Villa -> Konsum -> Kneipe

Aus einer Schnapsidee enstand Ende 2000 der Gedanke, ein Musik-Café zu betreiben.
Nach 3-monatigen Umbauarbeiten vom Konsum zur Kneipe (Musik-Café), war es nun endlich so weit.

Ab August 2001 wurde es nun ernst. Die "kleine" Kneipe wurde zur
"Biker G.M.B.H." (Geh Mir Bier Holen) welche für alle Altersklasse offen steht.
Bekannt wurde diese nur durch Mundpropaganda, sowie der eigenen "Hausband",
die speziell auch an Herrentag immer für gute Stimmung bekannt ist.
Unsere Kneipe ist keine gewöhnliche "Dorfkneipe", sondern eine Szene-Kneipe mit besonderem Flair,
wo auch Musiker aus der Umgebung immer wieder gerne einkehren, um ihr Bestes von sich zu geben.

Veranstaltungen wie z. B. Skat-, Würfel-, Poker- und Karaokeabende werden immer
gerne in Anspruch genommen (siehe auch Veranstaltungen).